switch+
Temporärer Pavillon für die skulptur projekte münster 2007.

Der „Vorplatz“ des ehem. archäologischen Museums erhält für die Zeit der Ausstellung eine temporäre Platzgestaltung und einen Pavillon als Unterbringung einiger zentraler Servicebereiche (Infopoint, PDA-Ausgabe, Katalogverkauf und einen thematischen Bookshop). Der geplante Pavillon funktioniert als eine Art „urbane Weiche“ - ein beweglicher Teil des Pavillons verändert je nach Stellung die Wegbeziehungen des Platzes und somit auch die Nutzung und Wahrnehmung des öffentlichen Raumes.

www.skulptur-projekte.de

modulorbeat  // architektur und design aus münster
topic
>> urban studies / stadtforschung
>> architecture / architektur
>> design
>> interaction
projects
switch+ Golden Workshop
Soundpavillon Enschede kubik bcn
kubik bln kubik mln
Akad H20 PFEILParkautobahn A42
Reisebüro Brunner halle 3b*
glossary
raum planungen
temporäre erscheinungen
installationen
  since 1999 - by modulorbeat, münster // last modified 23.10.2012